Trockenkühler & adiabate Trockenkühler

Trockene Kühlung und hybride Trockenkühler

Der Trockenkühler nutzt einen geschlossenen Kühlkreislauf, um das gewünschte Medium (zumeist ein Wasser-Glykol-Gemisch oder reines Wasser) abzukühlen und gibt die entzogene Wärme an die Umgebungsluft ab. Wie auch bei geschlossenen Kühlanlagen wird das Kühlmedium dazu durch einen eigenen Rohrbündel-Wärmetauscher geleitet. Um die Effizienz bei gleichbleibendem Platzverbrauch zu steigern, sind auf die Rohrbündel häufig Lamellen montiert.

Eine Mischform ist der hybride Trockenkühler. Hierbei kann die abzuführende Wärme sowohl durch Luftaufwärmung (sensible Form) als auch über verdunstetes Wasser (latente Form) an die Umgebung abgegeben werden.

Der Vorteil der Trockenkühlung ist im Allgemeinen, dass kein Wasser extern zugefügt werden muss, um die gewünschten Temperaturen zu erreichen. Sie kommen daher überall dort zum Einsatz, wo Wasseranschlüsse fehlen oder die Zuführung von Wasser schlichtweg zu teuer wäre.

Die MULTI Kühlsysteme GmbH bietet aktuell Trockenkühler in drei verschiedenen Baureihen an. Klassische Trockenkühler der Baureihe TDH sind sowohl in horizontaler als auch vertikaler Ausführung lieferbar. Besonders platzsparende Modell in V-Form sind auch als hybride Trockenkühler erhältlich.

 

Trockenkühler in horizontaler Bauform:

Trockenkühler in horizontaler Bauform sind für den Einsatz im Außenbereich konzipiert. Die Kühlwassertemperaturen sind von der Umgebungstemperatur (-30 °C bis +60 °C) abhängig und können im Verbund mit Kühltürmen oder Kaltwassersätzen betrieben werden:

  • Baureihe TDH
  • aufstellfertige Geräte mit Kupfer-Aluminium-Wärmetauscher
  • horizontale Bauform, auch in vertikaler Ausführung lieferbar
  • Wasserdurchsatz von 0,5 bis 150 m³/h
  • Kühlwassertemperaturen 35…40°C (Deutschland)
  • Kühlleistung 10 bis 1200 kW
  • energieeffiziente Axialventilatoren

Trockenkühler in V-Bauform

Die Trockenkühler von MULTI Kühlsysteme in V-Form zeichnen sich insbesondere durch die hohe Nennleistung der Wärmetauscher aus, deren Lamellenblock-Konstruktion trotz platzsparender Bauweise leicht zu reinigen ist:

  • Baureihe TDW
  • aufstellfertige Geräte mit Kupfer-Aluminium-Wärmetauscher
  • V-förmige Bauform dadurch platzsparend
  • Wasserdurchsatz von 10 bis 120 m³/h
  • Kühlwassertemperaturen 35…40°C (Deutschland)
  • Kühlleistung 150 bis 700 kW
  • energieeffiziente Axialventilatoren

Hybride Trockenkühler

Unsere hybriden Trockenkühler sind ebenfalls in der bewährten V-Form konstruiert. Besonders nennenswert ist der niedrige Wasser- und Energiebedarf bei hohen Umschaltpunkten zur Trockenkühlung bei ca. 18 °C. Im Sommer kann die Verdunstungswärme des Wassers ausgenutzt werden, im Winter wird die Kühlleistung trocken abgefahren:

  • Baureihe KA VH
  • aufstellfertige Geräte mit Kupfer-Aluminium-Wärmetauscher
  • V-förmige Bauform dadurch platzsparend
  • Wasserdurchsatz von 5 bis 160 m³/h
  • Kühlwassertemperaturen 28…30°C (Deutschland)
  • Kälteleistung 50 bis 1000 kW
  • energieeffiziente Axialventilatoren
  • Komplett anschlussfertige Lieferung mit Schaltschrank und interner elektrischer Verkabelung

Sie wünschen eine Beratung, welcher Trockenkühler am besten zu Ihren Anforderungen passt? Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf!

So einfach geht's zur Wunschanlage

Die richtige Kühlanlage spart Ihnen Zeit, Geld und Nerven. Wir helfen Ihnen, die optimale Lösung für Ihre Anlage zu finden.

Jetzt Wunschanlage konfigurieren

Unser Credo: Alles aus einer Hand

Von der Lieferung einzelner Komponenten bis zur Durchführung von Gesamtprojekten liegen bei MULTI Kühlsysteme die Bestandsaufnahme, Gesamtplanung, technische Bearbeitung, Fertigung, Montage, Steuerung mit Programmierung, Inbetriebsetzung und After Sales Service in einer Hand.

Winning Plastics

Note: 1,2

12/2022

Air Liquide GmbH

Note: 1,2

12/2022

EURO-COMPOSITES® S.A.

Note: 1,4

11/2022

BASF Schwarzheide

Note: 1,0

11/2022

Flanschenwerk Bebitz GmbH

Note: 2,3

11/2022

Georg Fischer Casting Solution

Note: 1,1

11/2022

QSIL SE

Note: 1,0

10/2022

Bosch Rexroth

Note: 1,0

10/2022

Engl-Glas

Note: 1,0

10/2022

Nabertherm GmbH

Note: 1,3

09/2022

G&M VACUTHERM

Note: 1,3

09/2022

Parker Hannifin

Note: 2,0

08/2022

MGG Herzogenburg

Note: 1,0

08/2022

Flender Industriegetriebe GmbH

Note: 1,1

08/2022

Herbrig und Co. GmbH

Note: 1,0

07/2022

HK Präzisionsteile

Note: 1,4

07/2022

PQ Corporation GmbH

Note: 1,0

07/2022

Avient Colorants

Note: 1,0

07/2022

Feintool System Parts Most s.r.o

Note: 1,1

06/2022

Auerhammer Metallwerk

Note: 1,6

06/2022

Eaton Germany GmbH

Note: 1,3

06/2022

Magna Powertrain

Note: 2,0

06/2022

DLB Oberviechtach

Note: 1,0

05/2022

Renk AG Augsburg

Note: 1,0

04/2022

CIECH Soda Deutschland

Note: 1,0

03/2022

Saint Gobain

Note: 1,0

01/2022

Thyssenkrupp

Note: 1,2

01/2022

Interpane AG

Note: 1,0

01/2022

Kurtz Ersa

Note: 1,2

01/2022

Raesch Quartz GmbH

Note: 1,0

12/2021

Zschimmer und Schwarz

Note: 1,1

12/2021

FVH Folienveredelung GmbH

Note: 1,0

12/2021

G&M VACUTHERM

Note: 1,0

12/2021

Pino Automotive

Note: 1,1

12/2021

Jenoptik

Note: 1,0

11/2021

Caleoglas Berlin

Note: 1,6

11/2021

OHLRO Hartschaum GmbH

Note: 1,0

11/2021

ESF Riesa

Note: 1,0

10/2021

Gottlieb Binder GmbH & Co. KG

Note: 1,3

10/2021

Air Liquide Deutschland GmbH

Note: 1,2

10/2021

Nabertherm GmbH

Note: 1,0

09/2021

LMG Manufacturing GmbH

Note: 1,0

09/2021

schwartz GmbH

Note: 1,5

09/2021

Flender Industriegetriebe GmbH

Note: 1,0

09/2021

Härtewerk Chemnitz

Note: 1,0

09/2021

Parker Hannifin

Note: 1,3

08/2021

TechnoGuss GmbH

Note: 1,0

08/2021

Flender Industriegetriebe GmbH

Note: 1,3

08/2021

SMK Oberflächenveredelung

Note: 1,0

07/2021

FEM Freiberg

Note: 1,2

06/2021

Ilsenburger Grobblech GmbH

Note: 1,1

06/2021

Feuer Powertrain GmbH & Co.KG

Note: 1,0

06/2021

Pino Automotive

Note: 1,0

06/2021

Cellpack Radeberg

Note: 1,0

06/2021

Ronal Technologie GmbH

Note: 1,1

06/2021

Bell Flavers Leipzig

Note: 1,0

06/2021

Leuna Harze

Note: 1,4

06/2021

Laborchemie Apolda

Note: 1,7

06/2021

H+W Arnstadt GmbH

Note: 1,2

06/2021

Track Tec Coswig

Note: 1,2

05/2021

CIECH S.A.

Note: 1,0

05/2021

DB Netz AG - Schwandorf

Note: 2,0

05/2021

Feintool System Parts Oelsnitz GmbH

Note: 1,0

05/2021

G. Siempelkamp GmbH & Co. KG

Note: 2,1

05/2021

Raesch Quartz GmbH

Note: 1,0

05/2021

Group Schuhmacher

Note: 1,5

04/2021

Gießerei Lößnitz

Note: 1,0

03/2021

CI Composite Impulse GmbH & Co.

Note: 1,1

02/2021

ESKA Automotive GmbH

Note: 1,1

01/2021

Carbon Super Parts

Note: 1,2

11/2020

DLB Oberviechtach

Note: 1,1

11/2020

Renk AG Augsburg

Note: 1,0

10/2020

Zschimmer und Schwarz

Note: 1,1

09/2020

ENGL - GLAS Ges.m.b.H.

Note: 1,0

09/2020

G&M VACUTHERM

Note: 1,0

08/2020

Biogasanlage Bad Köstritz

Note: 1,0

08/2020

FVH Folienveredelung GmbH

Note: 1,1

08/2020

BASF Schwarzheide

Note: 1,0

08/2020

Härtewerk Chemnitz

Note: 1,3

08/2020

Linde Engineering

Note: 1,1

08/2020

KBE Elektrotechnik GmbH

Note: 1,3

07/2020

SMK Oberflächenveredelung

Note: 1,0

07/2020

Auerhammer Metallwerk

Note: 1,0

07/2020

DLB Berlin

Note: 1,0

07/2020

Nabertherm GmbH

Note: 1,0

07/2020

Flachglas Torgau GmbH

Note: 1,2

06/2020

ZSCHIMMER UND SCHWARZ

Note: 1,2

06/2020

LOESCHE GmbH

Note: 1,1

06/2020

Interpane Glas Industrie AG

Note: 1,0

06/2020

VON ARDENNE GmbH

Note: 1,0

06/2020

Saint-Gobain Polen

Note: 1,3

03/2020

DLB Berlin

Note: 1,0

02/2020

Linde AG

Note: 1,1

02/2020

IMA Dresden

Note: 1,1

01/2020

Bosch Rexroth

Note: 1,3

05/2019

Zu den Kundenbewertungen