MULTI Kühlsysteme

Zukunftssicherung - dem Fachkräftemangel entgegenwirken - Multi Kühlsysteme schließen Kooperationsvertrag mit Schneeberger Johann-Gottfried-Herder Gymnasium

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt werden Kooperationen mit schulischen Einrichtung zur frühzeitigen Gewinnung von Nachwuchskräften immer wichtiger. Die Bereitstellung, Abstimmung und Bündelung unterstützender Maßnahmen auf regionaler und überregionaler Ebene erfordert eine enge Zusammenarbeit aller Partner und Akteure. Aus diesem Grund hat die Multi Kühlsysteme GmbH und das Schneeberger Gottfried Herder Gymnasium eine entsprechende „Schule-Wirtschaft-Kooperation“ abgeschlossen. Das Ziel der Kooperation besteht darin, dass Schülerinnen und Schüler außerschulisch die Arbeits- und Wirtschaftswelt kennen lernen.

Wir als Unternehmen wollen somit aktiv dazu beitragenden, den Schülerinnen und Schülern in den verschiedenen Jahrgangs- und Entwicklungsstufen die Anforderungen der Wirtschaft im Allgemeinen und speziell in unserer Region näher zu bringen. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei bei ihrer Studien- und Berufsorientierung und ihrem Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt unterstützt werden. Schülerinnen und Schüler benötigen für diesen Prozess kontinuierliche Begleitung, klare Orientierung und möglichst praxisnahe Angebote, um zielsicher ihren Weg aus der Schule in die berufliche Tätigkeit zu finden. Hierfür stellen wir als Hersteller von hochwertigen Kühlanlagen für den außerschulischen Bereich und das Betriebspraktikum Praktikumsplätze zur Verfügung. Bei den obligatorischen und freiwilligen Betriebspraktika sollen die Schülerinnen und Schüler Verständnis für betriebliche Abläufe entwickeln. Zusätzlich stellen wir unser Unternehmen in regelmäßigen Abständen zu den Tagen der Berufs- und Studienorientierung vor Eltern und Schülern im Johann Gottfried Herder Gymnasium vor.

Wir als Unternehmen vertreten die Auffassung, dass nur durch die Zusammenarbeit und die Bündelung der Kompetenzen von Schulen, Berufsberatung und den Unternehmen es zukünftig gelingen wird, die Berufswahlkompetenz und Ausbildungsreife aller Schülerinnen und Schüler ausreichend zu fördern. Wir wollen somit unseren Teil dazu beitragen, dass wir die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen eine sowohl auf ihre persönlichen Voraussetzungen als auch auf die lokalen Gegebenheiten zugeschnittene Berufswahlentscheidung treffen zu können.  


« zurück