MULTI Kühlsysteme

Multi Kühlsysteme - anerkannter Praxispartner für duales Studium an der Berufsakademie Glauchau

Praxispartner

Die Berufsakademie Glauchau hat die Multi Kühlsysteme GmbH 2016 erneut als anerkannten Praxispartner ausgewiesen.

Als Praxispartner schätzen wir an der dualen Ausbildung an der Berufsakademie, neben der sehr guten Wissens- und Kompetenzvermittlung durch die Akademie, besonders den hohen Praxisanteil während der gesamten Studienzeit.

Dadurch können sich die Studierenden optimal auf ihre spätere Arbeitsaufgabe bei der Multi Kühlsysteme GmbH vorbereiten und benötigen nach ihrem Studium nur eine minimale Einarbeitungszeit.

An der BA Glauchau finden die Studenten hochmoderne Ausbildungsstätten und eine sehr hohe Fachkompetenz und das Engagement der Referenten und Kollegen Vorort.


Die Aufgabe des ausbildenden Unternehmens besteht vor allem in der Vermittlung, der in der jeweiligen geltenden Studienordnung verankerten, praktischen Studieninhalte. Zudem erfolgen die aktive Mitwirkung an der Betreuung und Bewertung von Prüfungen, Studien- und Abschlussarbeiten, sowie die unternehmensspezifische Umsetzung der seitens der Berufsakademie geforderten Richtlinien bezüglich relevanter Inhalte in den jeweiligen Praxisphasen.

Seitens der Multi Kühlsysteme GmbH ist sichergestellt, dass mehrere Betreuer die Studierenden auf ihrem Weg zum Bachelor- oder Diplomabschluss unterstützend begleiten können. Die Betreuer verfügen  nachweislich über entsprechende Fach- bzw. Hochschulabschlüsse in den jeweiligen Studienrichtungen.

Für 2016 und  2017 stellt die Multi Kühlsysteme GmbH Ausbildungsplätze speziell für den Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik bereit.

In diesem innovativen und zukunftsorientierten Studiengang wird die wissenschaftliche und praxisbezogene Verzahnung wesentlich gefordert. Der Studiengang mit seinen Spezialisierungen „Gebäudesysteme“ und „Thermische Energietechnik und Versorgungssysteme“ verankert signifikante Schwerpunkte, wie die Themen „Erneuerbare Energien“, „Energieeffizienz“, „Technische-wirtschaftliche Systemanalysen“ und „Umwelttechnik“ und befähigt somit seine Absolventen, auf die resultierenden Veränderungen in der Versorgungs-, Kühl- und Umwelttechnik zu reagieren und an der weiteren Entwicklung dieses Wirtschaftszweiges aktiv mitzuwirken.


Das Studium führt zur akademischen Qualifikation „Dipl.-Ing. (BA)“. Ein weiterführendes Masterstudium an Hochschulen und Universitäten ist möglich.

Sollten wir Ihr Interesse an einer dualen Ausbildung an der BA Glauchau geweckt haben, dann kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen unter:

info@multi-kuehlsysteme.de

oder erfahren Sie mehr direkt an der BA Glauchau unter:

http://www.ba-glauchau.de/cms/technik/versorgungstechnik.html


« zurück