MULTI Kühlsysteme

DIN EN ISO 9001:2008 Überwachungsaudit erfolgreich bestanden

zertfifizierung_iso

DIN EN ISO 9001:2008 Überwachungsaudit erfolgreich bestanden Im Dezember 2016 erfolgte unser planmäßiges Kurz- bzw. Überwachungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2008. Erneut konnten wir für den Bereich Planung, Lieferung und Montage von Kühlanlagen sowie für Kühltürme und den dazugehörigen allgemeinen Stahl- und Rohrleitungsbau ein funktionierendes Management System auf Basis der ISO 9001 nachweisen.

Für uns als Unternehmen ist die Einführung und die Aufrechterhaltung eines gelebten Qualitätsmanagementsystems eine strategische Entscheidung und Grundlage für den nachhaltigen Erfolg. Speziell der kundenorientierte Ansatz der DIN EN ISO 9001 ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich unsere Prozesse und Vorgänge auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden auszurichten um somit möglichst frühzeitig auf neue Entwicklungen am Markt angemessen reagieren zu können. Die Norm bildet zudem die Grundlage für den stetigen Verbesserungsprozess unseres Managementsystems. Diese ständige Verbesserung im Rahmen der ISO 9001 ist für eine gesunde Unternehmensentwicklung essentiell und steigert bei konsequenter Anwendung das Leistungspotential unseres Unternehmens und sichert somit den Leistungsvorsprung der Organisation.

Revision der DIN EN ISO 9001:2015

Seit September 2015 ist die Neufassung der ISO 9001 veröffentlicht worden. Es gilt für alle Unternehmen, welche nach der bisherigen Norm zertifiziert sind, eine Übergangsfrist von drei Jahren. Wir als MULTI Kühlsysteme GmbH haben uns entschlossen diese Umstellung fristgerecht in 2017 durchzuführen. Die neue Revision basiert auf einer nach ISO Standard festgelegten Grundstruktur einer sogenannten „High Level Structure“. Ziel ist es hierbei die verschiedenen Managementsystem Normen (z.B.: Energiemanagement 50001) in einer einheitlichen Form aufzubauen.

Zudem soll die neue Revision neben dem prozessorientierten Ansatz auch den risikobasierten Ansatz stärker in den Fokus stellen. Somit sind wir als Unternehmen angehalten, uns systematisch mit den jeweiligen Risiken und Chancen auseinanderzusetzen und mögliche Risiken unserer Prozesse zu bewerten. Neu sind in der Revision von 2015 außerdem die Anforderungen an den Umgang mit dem „Wissen der Organisation“. Hierbei gilt es intern notwendiges Wissen zu bestimmen, dieses aufrechtzuhalten und zu vermitteln und erforderliches zusätzliches Wissen zu erlangen. Für uns als MULTI Kühlsysteme GmbH ist die Normenumstellung und die damit verbundene Chance daher ein wichtiger Schritt für eine erfolgreiche Zukunft.


« zurück