MULTI Kühlsysteme

News

Ostergrüße

Frohe Ostern

Wir wünschen unseren Kunden, unseren Mietern und Kollegen frohe und friedliche Osterfeiertage! Danke an unsere Mitarbeiter, die als Team mit hohem persönlichen Einsatz, mit Flexibilitätund Zuversicht, der Pandemie entgegenstehen! Danke an unsere Kunden, die trotz erschwerterBedingungen, ihr...Weiterlesen

Newsletter 03.2021 Neue Betriebskantine bei Multi Kühlsysteme

Neue Betriebskantine bei Multi Kühlsysteme

Wir freuen uns, Euch einen kleinen, unfertigen Einblick in unsere neue Betriebskantine zu geben. Wir haben die Wintermonate und die Corona bedingte Schließung genutzt und unserem Restaurant eine Rundumerneuerung verpasst.Nun hoffen wir auf eine baldige Öffnung, um dieses innenarchitektonische...Weiterlesen

Newsletter 01.2021 Kühltürme vorausschauend betreiben und warten

Kühltürme vorausschauend betreiben und warten

MULTI Kühlsysteme GmbH ist ein Hersteller von Prozesskühlsystemen wie bspw. Kühltürmen. Zum Service für Kunden in der Industrie gehört neben der Bereitstellung der Kühltürme auch die weitere Wartung der Anlagen vor Ort. Eine schnelle und zuverlässige Instandsetzung ist bei Anlagenstillständen...Weiterlesen

12.2020 Wir sagen DANKE für 2020!

Weihnachten

MULTI sagt Danke für 2020! Danke unseren Bestandskunden, die uns die Treue gehalten haben! Danke unseren Neukunden, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben! Danke unserer Mannschaft, die trotz aller Widrigkeiten, die dieses Jahr gebracht hat, zuverlässig und diszipliniert mit uns...Weiterlesen

Vorsicht vor Legionellen - unser Artikel bei wissen.de

Kühlanlage in Containerbauweise

Vorsicht vor Legionellen:Darum spielt Kühlwasserhygiene solch eine große Rolle. Nicht nur Kühlwasser, sondern alle wasserbasierten Flüssigkeiten zwischen 20 und 50 Grad Celsius bieten einen hervorragenden Nährboden für verschiedene Keime und Erreger. Manche von ihnen, beispielsweise Legionellen,...Weiterlesen

MULTI arbeitet nach „SARS- CoV- 2 Arbeitsschutzstandard“

Jakob Rackow

„Eltern und Lehrer wütend auf Tönnies“ titelte die Nordwest-Zeitung am 19.06. nach Bekanntwerden des Corona Ausbruchs bei Tönnies.Der gesamte wirtschaftliche Schaden durch Imagebeschädigung, Produktionsausfall und Regressforderungen kann wahrscheinlich erst in einigen Monaten beziffert...Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 »