MULTI Kühlsysteme

Komplett-Anlagen, baustellenmontiert

Komplett-Anlagen, baustellenmontiert
Komplett-Anlagen, baustellenmontiert
Komplett-Anlagen, baustellenmontiert

Einsatzbereiche und Merkmale

Komplett-Anlagen, baustellenmontiert
  • Industrielle Anwendungen in allen üblichen Branchen
  • Betrieb mit Wasser (bei offenen Systemen) oder Wasser-Glykol-Gemisch (bei geschlossenen Systemen)
  • Günstiges Konzept für große Anlagen oder bei Umbau von bestehenden Kühlanlagen in vorhandener Bausubstanz
  • Flexible Ausführung möglich, da bauwerksbezogene Zwänge klärbar sind
  • Montage deutschlandweit und europäisches Ausland; außerhalb Europas auf Anfrage möglich

Aufbau

  • Stark projektabhängig
  • Auch Lieferungen werksseitig vorkomplettierter Teilbaugruppen möglich z. B. Pumpen-/& Filteranlage
  • Zwischenbehälter aus Metall, Kunststoff oder Beton
  • Pumpenanlage
  • Kühlwasserfilter
  • Wasserkonditionierung
  • Div. Armaturen
  • Verrohrung Rohrleitungsmaterial in Kunststoff (PE, PVC), C-Stahl oder Edelstahl
  • Schaltschrank mit kompletter Steuer- und Regelanlage inkl. SPS
  • Verkabelung aller Messstellen und Verbraucher

Wirkungsweise

Wichtige Bauteile der kompletten Kühlwasseranlage sind der Rückkühlapparat (Kühlturm, Kältemaschine, Trockenkühler), das Kühlwassermodul mit Pumpen, Pufferspeicher, Rohrleitungen und Armaturen. Zur Aufrechterhaltung der erforderlichen Kühlwasserqualität werden am Kühlwassermodul Filter und Wasseraufbereitungstechnik in das System integriert.

Die einwandfreie, bedarfsgerechte Funktion des Gesamtsystems und die Sicherstellung eines benutzerfreundlichen und effektiven Umganges mit der Kühlanlage erfordern die permanente Messung wichtiger Betriebsdaten und die Verknüpfung aller Parameter in einer computergeführten Mess- Steuer- und Regelanlage.

Multi Kühlsysteme nutzt hierfür Speicherprogrammierbare Steuerungen mit Touch-Panel als Bediener-Schnittstelle. Verbraucher, Rückkühlapparat und Kühlwassermodul werden mit verbindenden Rohrleitungen zusammengeführt.

Fotogalerie