MULTI Kühlsysteme

Offene GFK-Kühltürme

Offene GFK-Kühltürme

Offene GFK-Kühltürme
Offene GFK-Kühltürme

Einsatzbereiche und Merkmale

  • Industrielle Anwendungen in allen üblichen Branchen besonders für Kühlung von Industrieöfen und Emulsionen von Drahtziehmaschinen
  • Baureihe KT-A auch besonders günstig im Bereich der Gebäudetechnik zur Kühlung von Absorptions-/ Adsorptionskältemaschinen kleinerer Leistung
  • Für Außenaufstellung
  • Wassereintrittstemperaturen bis 65°C
  • Kühlwassertemperaturen abhängig von Umgebungslufttemperatur und -feuchte; durch Drehzahlregelung der Ventilatoren anpassbar
  • Betrieb mit reinem Wasser (ohne Glykol)
  • Energetisch günstige Ventilatoren nach Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG
  • Geringes Gewicht
  • Wartungsfreundlich durch günstige Demontage von Verkleidungsteilen
  • Verschleißfest, robust und langlebig
  • Einfache Aufstellung und Komplettierung
  • Schallschutzausstattung (Schalldämpfer, Aufprallabschwächer) verfügbar
  • Sonderausführungen und umfangreiches Zubehör lieferbar

Aufbau

  • Gehäuse aus GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff)
  • Oben angeordneter Axialventilator durch spezielles Bionik-Flügelprofil
    laufruhig und energetisch günstig
  • Luft wird durch den Kühlturm „gesaugt“
  • Wasserverteilung in Kunststoff
  • Verschmutzungssichere Kunststoff-Sprühdüsen
  • Rieseleinbauten als Hochleistungs-Folienfüllkörper aus Polypropylen

Wirkungsweise

Der Verdunstungskühlturm (kurz Kühlturm) ist ein nasser Wasser-/Luft-Wärmetauscher. Im offenen Kühlturm wird das zu kühlende Wasser in direkten Kontakt mit der Luft gebracht. Bei diesem, meist im Gegenstrom verlaufenden Vorgang, gibt das herabfließende Wasser durch Verdunstung und Konvektion die Wärme an die aufsteigende Luft ab. Im Kühlturm wird das Wasser mittels Düsen gleichmäßig über Rieselkörper (Füllkörper) verteilt.

Durch den Verdunstungsprozess entstehen Wasserverluste. Diese Verluste müssen dem Kreislauf an geeigneter Stelle wieder zugeführt werden. >> Weitere Informationen zu unseren Kühltürmen<<

Fotogalerie