MULTI Kühlsysteme

Kältemaschinen

Kältemaschinen für Innen und Außen

Die MULTI Kühlsysteme GmbH führt neben diversen Kühltürmen auch Kältemaschinen für die Anbringung innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Theoretisch gesehen ist der Begriff „Kältemaschine“ eine Bezeichnung aus dem Volksmund, denn „Kälte“ kann nicht erzeugt werden. Die Physik definiert Wärme als einen molekularen Bewegungszustand der Materie, der bei 0 Kelvin (also bei -273,15 °C) die Untergrenze erreicht hat. Alle Temperaturen über diesem absoluten Nullpunkt werden bereits als Wärme bezeichnet. Die Kältemaschine erzeugt demnach keine Kälte, sondern reduziert die Wärme – sprich: „sie kühlt“.

Nach dem Energieerhaltungssatz kann Wärme nicht verschwinden, insofern muss sie an ein verfügbares Kühlmedium abgegeben werden. Dieses als thermodynamischer Prozess bezeichnete Verfahren wird überwiegend durch Kompressionskälteprozesse oder durch Sorptionskälteprozesse realisiert. Kältemaschinen, die durch ein Kältemittel den Lösemittelkreislauf auf ein höheres Temperaturniveau heben, damit die Wärmezufuhr wieder für den Kälteprozess freigesetzt wird, werden dem Adsorptionskälteprozess zugeordnet.

Kältemaschinen, die durch Zufuhr mechanischer Energie arbeiten, werden in die Kategorie der Kompressionskälteprozesse eingeteilt. Beim Kaltdampfkälteprozess mit Kältemitteln wird der Aggregatzustand zwischen Dampfphase und Flüssigkeitsphase geändert, wogegen Kältemaschinen im Kaltluftkälteprozess Luft als Kältemittel benutzen, ohne den Aggregatzustand zu ändern. Die von uns angebotenen Kältemaschinen sind eine weitere Variante du arbeiten mit Wasserdampf als Treib-und Kältemittel. Dieser Prozess wird als Dampfstrahlkälteprozess bezeichnet.

Kaltwassersätze zur Innenaufstellung

Kältemaschinen zur Innenaufstellung:

Unsere Kältemaschinen für den Innenbereich zeichnen sich insbesondere durch die modulare Bauweise mit unterschiedlichen Anwendungsoptionen aus:

  • Baureihe PCGE
  • Anschlussfertige Kompaktgeräte mit eingebautem Kältemittel- und Kühlwasserkreislauf sowie Elektrotechnik
  • Luftgekühlter Kondensator
  • Wasserdurchsatz von 0,6 bis 56 m³/h
  • Kühlwassertemperaturen +5 bis +25°C (unter +5°C und über +25°C auf Anfrage)
  • Kälteleistung 0,6 bis 340 kW
  • Baureihe modular aufgebaut mit unterschiedlichen Anwendungsoptionen
Kaltwassersätze zur Außenaufstellung

Kältemaschinen zur Außenaufstellung:

Die Kaltwassersätze für die Außenaufstellung können optimal mit Kühltürmen oder Trockenkühlern kombiniert werden:

  • Baureihe TCAEY
  • Anschlussfertige Kompaktgeräte mit eingebautem Kältemittelkreislauf sowie Elektrotechnik
  • Luftgekühlter Kondensator
  • Wasserdurchsatz von 1,0 bis 120 m³/h
  • Kühlwassertemperaturen +6 bis +18°C (unter +6°C auf Anfrage)
  • Kälteleistung 5,5 bis 680 kW
  • Baureihe modular aufgebaut mit unterschiedlichen Anwendungsoptionen
  • Ausführungen mit freier Kühlung lieferbar

Unser Service

Haben wir Ihr Interesse für unsere Kältemaschinen geweckt? Wir bieten Ihnen gerne eine kompetente Beratung und einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Ihr Projekt an – rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine Nachricht.